Wir brauchen einen Social Media Guru

Veröffentlicht am 06. Oktober 2009 von Anna Friedrich

Jennifer Leggio stellt zu recht die Kompetenzen vieler Social Media Berater in Frage. Noch wichtiger, als das “schlaue” Gerede eines selbsternannten Gurus ist der Track Record – abgeschlossene Projekte, die beweisen, dass er Unternehmem kompetent in Sachen Social Media Präsenz unterstützen kann. Wozu braucht man einen Social Media Berater? Nur ein Grund von vielen ist, dass 92 Prozent der Inhalte im Netz von Benutzern selbst erzeugt werden. Das bedeutet zugleich, dass hier über Marken gesprochen wird – ohne dass diese direkten Einfluss auf die Konversationen hat. Dieses Video zeigt die komplette Antwort auf die Gretchenfrage:

2 Antworten zu “Wir brauchen einen Social Media Guru”

  1. Tweets die Themenblog » Blog Archiv » Wir brauchen einen Social Media Guru erwähnt -- Topsy.com

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Anika Geisel erwähnt. Anika Geisel sagte: Nettes #video RT @annasophie: Themenblog » Blog Archiv » Wir brauchen einen Social Media Guru http://bit.ly/ThWLy [...]

  2. Tweets die Themenblog » Blog Archiv » Wir brauchen einen Social Media Guru erwähnt -- Topsy.com

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von johnwalter erwähnt. johnwalter sagte: WIR BRAUCHEN EINEN SOCIAL MEDIA GURU, http://bit.ly/c1fIfh [...]

Hinterlasse eine Antwort